TWELVE FROM HELL

DIE ULTIMATIVE SAMMLUNG WAHRER VERBRECHEN

Buy on Kindle
Buy the Paperback
Buy the Audiobook

Diese ultimative Sammlung wahrer Kriminalfälle enthält verstörende Berichte über einige der brutalsten und bizarrsten wahren Kriminalgeschichten der Geschichte. Aus der Perspektive des Mörders erzählt, ziehen Greens fesselnde Erzählungen den Leser in den realen Horror hinein, den die Opfer erlebt haben, mit allen Elementen eines klassischen Thrillers. In dieser Sammlung erhalten Sie:

Folter-Mom: Eine Erschütternde Wahre Geschichte Von Gefangenschaft, Verstümmelung Und Mord

Töte sie alle: Eine wahre Geschichte über Missbrauch, Rache und die Entstehung eines Monsters

Schlachter, Beisser, Spion: Eine Wahre Geschichte Über Wahnsinn, Verstümmelung Und Unaussprechliche Gewalttaten

Der Fluch: Eine Schockierende, Aber Wahre Geschichte üBer Aberglauben, Menschenopfer Und Kannibalismus

Dem Bösen Gehorchen: Das Massaker Auf Dem Mockingbird Hill Aus Der Sicht Eines Mörders

Kein Platz Für Die Schwachen: Eine Wahre Geschichte Von Devianz, Folter Und Sozialer Säuberung

Der Kannibale Aus Kentucky: Die Wahre Geschichte Eines Gesetzlosen, Mörders Und Kannibalen

Die Bestie: Die Erschütternde, Aber Wahre Geschichte Eines Psychopathischen Kindermörders

Vergraben und Vergessen: Eine schockierende, aber wahre Geschichte über Betrug, Ausbeutung und Mord

Das Monster Im Kopf: Eine Wahre Geschichte Von Blutdurst, Brutalität Und Barbarisch Bösem

Eine Schwarze Witwe: Die wahre Geschichte der kichernden Granny Nannie Doss

Die Kannibalin: Die Verstörende Wahre Geschichte Der Mörderin Katherine Knight

"This compilation of stories representing the first twelve case studies undertaken by the author will undoubtedly provide hours of engrossing reading for any enthusiast of the true crime genre. Contained within these pages are detailed accounts of truly horrifying but absolutely true events showcasing the depths of inhumanity that some people are capable of inflicting on their fellow man."

- txdoc
-

"Ryan Green has done it again! His sophisticated, laid-back style of writing has given us true crime readers another good story that doesn’t sensationalize the crime. His insight into the setting and back story of the murders provides readers an understanding of how the mind of the perpetrator works."

- Carol H.
-