BÜCHER AUF DEUTSCH

„Ich verspüre nicht den geringsten Wunsch, mich zu läutern. Mein einziger Wunsch ist es, Menschen zu läutern, die versuchen, mich zu läutern. Und ich glaube, dass die einzige Möglichkeit, Menschen zu läutern, darin besteht, sie zu töten. Mein Motto lautet: Beraube sie alle, vergewaltige sie alle und töte sie alle.“ (Carl Panzram)

Mehr lesen...

1927 kam Charley Braggs eines Tages nach Hause und fand zwei seiner Kinder tot vor. Der Hausarzt diagnostizierte eine Lebensmittelvergiftung als Todesursache, wodurch eine Autopsie nicht mehr nötig erschien.

Da er sich in der Nähe seiner Frau nicht mehr sicher fühlte, nahm er mitten in der Nacht seine älteste Tochter an die Hand und lief mit ihr fort.

Mehr lesen...

Als 1988 ein Mann vermisst gemeldet wurde, suchten die Beamten des Sacramento Police Department seine letzte bekannte Adresse auf – eine Pension für ältere, obdachlose und psychisch kranke Menschen. Die Besitzerin, Dorothea Puente, war eine liebenswerte alte Dame.

Die Suche der Polizei ergab nichts Ungewöhnliches, bis sich ein Pensionsgast an einige ungewöhnliche Vorfälle erinnerte.

Mehr lesen...

Im Juli 1965 wurden die Teenager Sylvia und Jenny Likens vorübergehend in die Obhut von Gertrude Baniszewski, einer alleinerziehenden Mutter mittleren Alters, und ihrer sieben Kinder gegeben.

Was sich in den folgenden drei Monaten ereignete, war gleichzeitig fesselnd als auch abschreckend.

Mehr lesen...