BÜCHER AUF DEUTSCH


Vier erschütternde wahre Kriminalgeschichten in einem Band von bestsellerautor Ryan Green.

Die Kannibalin
Schlachter, Beisser, Spion
Der Fluch
Die Bestie

Mehr lesen...

Vier erschütternde wahre Kriminalgeschichten in einem Band von bestsellerautor Ryan Green.

Folter-Mom
Vergraben und Vergessen
Eine schwarze Witwe
Töte sie alle

Mehr lesen...

Die schockierende wahre Geschichte von Ronald Gene Simmons und dem verstörendsten Familienmord in den Vereinigten Staaten. Während der Weihnachtsfeiertage 1987 tötete der Master Sergeant der Air Force im Ruhestand 16 Menschen, darunter 14 Familienangehörige. Darunter auch seine Tochter, die er sexuell missbraucht hatte, und das Kind, das er mit ihr gezeugt hatte.

Mehr lesen...


1850 zog Boone Helm gen Westen, um in Kalifornien dem Goldrausch hinterherzujagen. Auf seiner Reise tötete Freunde und Reisegefährten und aß ihr Fleisch, was ihm den Spitznamen „The Kentucky Cannibal“ einbrachte. In Kalifornien, wo Gewalt das oberste Gesetz war, wurden Helms brachiale Fähigkeiten schließlich anerkannt und belohnt.

Mehr lesen...

1999 fand die australische Polizei in einem verlassenen Banktresor sechs Fässer, die mit Säure und den Überresten von acht Menschen gefüllt waren. Die Nation stand noch unter Schock, als bekannt wurde, dass es nicht nur einen, sondern eine ganze Gruppe von Tätern gab, die es auf Pädophile, Homosexuelle und „Schwache“ abgesehen hatten.

Mehr lesen...


Seit seinem 17. Lebensjahr hat Clifford Olson nur 1.501 Tage in Freiheit verbracht. Sofern seine Behauptungen stimmen, beging er im Schnitt alle zehn Tage einen Mord. Im Gefängnis wurde mithilfe der Hare Psychopathy Checklist der Grad seiner Psychopathie beurteilt. Der Standardwert liegt bei 25 bis 30, er erreichte 38 von 40 Punkten.

Mehr lesen...

Leonarda Cianciulli leidet unter einem Fluch, der ihr von ihrer Mutter auferlegt wurde, und wird zunehmend paranoid und abergläubisch. Als ihr ältester Sohn Giuseppe ihr eröffnet, dass er zum Militär geht, sieht Cianciulli die einzige Möglichkeit, ihn zu schützen, in einem extremen Mittel: einem Menschenopfer.

Mehr lesen...



Auf dem blutbefleckten Boden lagen eine Reihe von Metzgerwerkzeugen und eine Leiche ohne Kehle, herausgerissen durch Fritz’ ‚Liebesbiss‘ …

Anstatt ihn wegen Kindesmissbrauch zu verurteilen, wurde Fritz Haarmann als psychisch unzurechnungsfähig eingestuft und in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen, bis er durch eine neue Diagnose als ‚moralisch unterbemittelt‘ eingestuft und freigelassen wurde.

Mehr lesen...

Am 29. Februar 2000 erwirkte John Price eine einstweilige Verfügung gegen seine Freundin, Katherine Knight. Später an diesem Tag erzählte er seinen Kollegen, dass sie auf ihn eingestochen habe. Falls er jemals spurlos verschwinden sollte, habe Knight ihn getötet.

Mehr lesen...


„Ich verspüre nicht den geringsten Wunsch, mich zu läutern. Mein einziger Wunsch ist es, Menschen zu läutern, die versuchen, mich zu läutern. Und ich glaube, dass die einzige Möglichkeit, Menschen zu läutern, darin besteht, sie zu töten. Mein Motto lautet: Beraube sie alle, vergewaltige sie alle und töte sie alle.“ (Carl Panzram)

Mehr lesen...

1927 kam Charley Braggs eines Tages nach Hause und fand zwei seiner Kinder tot vor. Der Hausarzt diagnostizierte eine Lebensmittelvergiftung als Todesursache, wodurch eine Autopsie nicht mehr nötig erschien.

Da er sich in der Nähe seiner Frau nicht mehr sicher fühlte, nahm er mitten in der Nacht seine älteste Tochter an die Hand und lief mit ihr fort.

Mehr lesen...


Als 1988 ein Mann vermisst gemeldet wurde, suchten die Beamten des Sacramento Police Department seine letzte bekannte Adresse auf – eine Pension für ältere, obdachlose und psychisch kranke Menschen. Die Besitzerin, Dorothea Puente, war eine liebenswerte alte Dame.

Die Suche der Polizei ergab nichts Ungewöhnliches, bis sich ein Pensionsgast an einige ungewöhnliche Vorfälle erinnerte.

Mehr lesen...


Im Juli 1965 wurden die Teenager Sylvia und Jenny Likens vorübergehend in die Obhut von Gertrude Baniszewski, einer alleinerziehenden Mutter mittleren Alters, und ihrer sieben Kinder gegeben.

Was sich in den folgenden drei Monaten ereignete, war gleichzeitig fesselnd als auch abschreckend.

Mehr lesen...